Heck Beratung

DE  EN
FacebookTwitter

 

Sie sehen hier den DAX live vom Frankfurter Börsenplatz im Tagesverlauf. 

Der DAX ist der Leitindex des deutschen Aktienmarktes. In ihm sind die 30 größten an der Frankfurter Börse notierten deutschen Unternehmen gelistet und wird daher auch als Blue-Chip-Index bezeichnet. Die im DAX enthaltenen Titel weisen den höchsten Börsenumsatz und die größte Marktkapitalisierung unter den deutschen Unternehmen auf. Um in den DAX 30 aufgenommen zu werden, müssen die Unternehmen zudem weitere Kriterien erfüllen: 

  1.  Alle DAX-Unternehmen müssen im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet sein.

  2.  Sie müssen einen Streubesitz von mindestens zehn Prozent aufweisen.

  3.  Der juristischen Sitz des DAX-Unternehmens muß in Deutschland liegen.

Der Kurs des DAX setzt sich aus den Kursen der in ihm enthaltenen Unternehmen zusammen, wobei die Kurse der DAX-Unternehmen unterschiedlich stark gewichtet werden, so dass der Kurs eines DAX-Unternehmens mit einer höheren Marktkapitalisierung stärker in den Kurs des DAX einfließt, als Unternehmen mit einer geringeren Marktkapitalisierung. Der Kurs wird börsentäglich im Sekundentakt neu berechnet. Die Zusammensetzung des DAX wird jährlich im September überprüft. Dabei wird über den Verbleib, das Ausscheiden oder das Aufsteigen eines DAX 30-Unternehmens entschieden. Zusätzlich finden außerordentliche Anpassungen statt, beispielsweise wenn ein DAX 30-Unternehmen Insolvenz anmeldet. Zuletzt wurden am 06.09.2012 die Unternehmen Metro und MAN aus dem DAX genommen, hinzu kamen Continental und als Neuling Lanxess.

 

Flash Animation