Heck Beratung

DE  EN
FacebookTwitter

Tagesgeld und mehr...

 

 

Schauen Sie auf unsere aktuellen Angebote zum Tagesgeld.

 

 

 

Tagesgeldkonten gehören in jeden Haushalt. Ein Mehr an Zinsen, ein Mehr an Sicherheit durch Reserven. 

 

Weitere Online-Partner finden Sie weiter unten.

 

 

Jeder muss sparen und Gelder für Notfälle zurücklegen. Wichtig hierbei ist, dass Ihr Geld jederzeit und ohne Risiko wieder verfügbar ist. Für solche Zwecke sind Festgelder nicht geeignet, weil die Bank eine vorfristige Rückzahlung verweigern kann. Investments sind hierfür genauso ungeeignet, weil Kursrisiken dazu führen können, dass Ihre Rücklagen an Wert verlieren. Doch es gibt Ausnahmen. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Rücklagenfonds im Musterdepot Konservativ, der bei täglicher Verfügbarkeit überdurchschnittliche Renditen bietet.

Tagesgelder sind dennoch der optimale Weg, die Gelder sicher und jederzeit verfügbar zu parken. Dabei wird das Tagesgeldkonto mit Ihrem bestehenden Girokonto so verbunden, dass eine Auszahlung nur auf Ihr Girokonto, dem sogenannten Referenzkonto, überwiesen werden kann. Somit sind Tagesgeldkonto vor Mißbrauch gesichert. Desweiteren sind Ihre Einlagen durch den Einlagensicherungsfonds gesichert. Die Tagesgeldkonten unserer Partnerbanken sind kostenfrei.

Sie suchen die optimale Parkmöglichkeit für Ihr Geld, aber Ihre Bank zahlt zu wenig Zinsen? Doch es gibt Alternativen. Schauen Sie doch einmal auf die aktuellen Konditionen unserer Partnerbanken. Da die Konten kostenfrei sind und keinerlei Kontoführungsgebühren oder Portokosten entstehen, spricht nichts dagegen, mehrere Tagesgeldkonten unterschiedlicher Anbieter zu testen. Sie können dann auch flexibel reagieren und Ihr Geld umschichten, sollte der Zinssatz eines Tagesgeldkontos gesenkt werden, denn dieser ist nicht garantiert.

Eine Kündigung von Tagesgeldkonten ist jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich. Bitte denken Sie auch an die Einrichtung eines Freistellungsauftrages, damit Ihre Zinsen nicht der Abgeltungssteuer unterliegen und zu 25% an das Finanzamt gehen. Ledige haben 801,- € an Kapitalerträgen pro Jahr steuerfrei, Verheiratete 1602,- € pro Jahr. Dieser Betrag kann beliebig auf verrschiedene Kreditinstitute aufgeteilt werden.

Bei Fragen, z.B. zum Einlagensicherungsfonds, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder senden uns eine Mail und profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen.